.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

                                                                                                                                                                                        

 

Kennen gelernt haben wir uns im Jahr 1999 in Tautenhain bei der Kompaniefeier der SpezPi 700.

Im Jahr 2000 entwickelte sich zwischen uns eine Freundschaft. Danach herrschte  jahrelang Funkstille, bis ich Markus einfach anrief, um zu erfahren, wie es ihm geht. Daraus wurde ein Gespräch von 1 Stunde und er erzählte mir, dass er in den Urlaub nach Teneriffa fliegt.

Und so kam es nach langer Zeit zu unserem 1. Wiedersehen: Am 1. August holte ich Markus vom Flughafen Halle- Leipzig ab, wir waren beide total nervös und gespannt auf unser Wiedersehen.

Wir trafen uns öfter und gingen gemeinsam aus, meistens ins „Blue Note“, was von da an unsere Lieblingsbar wurde. (Leicht versteckt hinter der Amthor-Passage findet man in Gera einen kleinen Schatz, das Blue Note - man trifft sich zu Cocktails, um den Abend mit Freunden zu verbringen, zum plaudern)….oder um sich zu verlieben...

 

weiter:

 

 update:01.08.2015 | made & copyrights by: kathleens-eigen-art.com